Zwischenbilanz für das REK Ortenau

Am 18. Januar fand die digitale Zwischenbilanz zur Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzepts für die LEADER-Region Ortenau statt. Fast 40 Vertreter der beteiligten Orte, Fachexperten, Vertreter aus verschiedenen Vereinen sowie interessierte Bürger diskustierten dabei über den aktuellen Stand und die bisherigen Inhalte des Konzepts.

Zum Einstieg stellten Alexander Seiz und Lena Helleisz von der begleitenden Agentur Kohl & Partner einige Ergebnisse der Ausgangsanalyse – unter anderem aus der Umfrage LebensQualiMeter – sowie die SWOT-Analyse vor. Diese bilden die Basis für das darauf folgende Leibild sowie die Handlungsfelder, welche den Rahmen für die zukünftige Ausrichtung der LEADER-Region bilden.

In zwei Bürger-Dialogen, welche in vier thematische Gruppen aufgeteilt werden, wird anschließend gemeinsam über die vorgestellten Inhalte diskutiert und es werden Anpassungsvorschläge gesammelt. Insgesamt gab es sehr positives Feedback zum bisherigen Stand der Ausarbeitung und es wurden konstruktive und intensive Diskussionen geführt, um die Inhalte weiter zu verfeinern und auf die Region anzupassen.

Das Protokoll mit den Ergebnissen der Diskussionen, die Folien der Präsentation sowie den Live-Mitschnitt der Präsentation finden Sie nachfolgend:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: